Familienrecht

Das Familienrecht hat in der jüngsten Vergangenheit durch mehrfache Gesetzesänderungen eine erhebliche Dynamik erfahren. Ich berate Sie kompetent, durchsetzungsfähig und empathisch.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Ehevertrag

Auch im Familienrecht kann man vorsorgen. Ich berate Sie gern, wenn Sie einen Ehevertrag abschließen oder einen bestehenden Ehevertrag überprüfen lassen möchten.

Trennung und Scheidung

Ich kümmere mich um die Durchführung Ihres Scheidungsverfahrens und die Regelung ihrer finanziellen Ansprüche, wie Unterhalt (Trennungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt) sowie Zugewinn- und Versorgungsausgleich, gegebenenfalls zu regeln durch Scheidungsfolgenvereinbarung.

Unterhalt und Sorgerecht

Ich kläre für Sie bestehende Ansprüche auf Kindesunterhalt und die Frage, wer sich künftig um die gemeinsamen Kinder kümmert (Umgangsrecht).

Das Familienrecht ist umfassend. Hier können und werden sich unzählige Fragen stellen, die von den nachstehenden Begriffen und Lebenssachverhalten erfasst sind:

Scheidung, Unterhalt, Kindesunterhalt, Trennungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt, Kind, Sorge, Sorgerecht, Umgang, Umgangsrecht, Zugewinn, Zugewinnausgleich, Anfangsvermögen, Endvermögen, Hausrat, Hausratsverordnung, Wohnungszuweisung, häusliche Gewalt, Versorgungsausgleich, Auskunft, Belege, einstweilige Anordnung, Stufenklage, Familiengericht.

Die obigen Stichpunkte geben insoweit eine Auswahl der im Einzelfall abzuklärenden Rechtsfragen wieder, welche im Hinblick auf ihre vielfältigen Fragestellungen vorliegend lediglich stichpunkthaft aufgegriffen werden.